Coetus Internationalis Ministrantium

Aktuelles

15Für die 11. Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom mit Papst Franziskus unter dem dem Motto „Hier bin ich, sende mich“ (Jes 6,8) haben sich bereits 8.311 Ministranten und Ministrantinnen angemeldet.

Sie kommen aus 20 Ländern: Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich (mit Philippinen, Indien, Argentinien), Italien, Kroatien, Litauen, Luxemburg, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweiz, Serbien, Slowakei, Tschechei, Ukraine und Ungarn.

Die nationalen Landesvertreter* sind Kontaktpersonen zwischen CIM und Ländern:

Belgien: Audrey Van Den Bremt (Flämmisch)
Belgien: Philipp Daloze (Französich)
Brasilien: Luis Leal
Deutschland: Alexander Bothe
Frankreich, Indien, Argentinien, Philippinen: Victor Benz
Italien: Antonio Bergamo
Kroatien: Josip Ivesic
Litauen: Dovile Kaciulyte
Luxemburg: Jean-Pierre Reiners
Österreich: Elisabeth Greil
Portugal: Luis Leal
Rumänien: Vass Lóránd
Schweiz: Katharina Küng
Serbien: Mellár József
Slowakei: Farkas Zsolt
Tschechien: Marek Slatinsky
Ukraine: Megyesi László
Ungarn: Fülöp Ákos

SONY DSC

* Um der besseren Lesbarkeit willen wird nur eine Sprachform verwandt, obwohl sowohl die weibliche als auch männliche Personen gemeint sind.

Coetus Internationalis Ministrantium   ⋅   www.minis-cim.net